Fundraising

Seit 2005 beschäftigt sich der Kirchenkreis Peine mit dem Thema Fundraising. Das Ziel ist, eine langfristige Stabilisierung der Finanzlage in den Kirchengemeinden und Einrichtungen des Kirchenkreises zu erreichen und zwar durch gezielte Beziehungspflege, Förderkreise, Stiftungen.

Der Kirchenkreis Peine betreibt Fundraising

  • damit Menschen gewonnen werden und sich mit ihren Möglichkeiten an den gemeinsamen Aufgaben beteiligen
  • damit die Kirche im Dorf bleibt – und zwar in baulich gutem Zustand
  • damit die Pastorin oder der Pastor erreichbar ist
  • damit Gottesdienste gefeiert werden
  • damit Konfirmandenunterricht erteilt wird
  • damit Jung und Alt sich begegnen können
  • damit musikalische und diakonische Arbeit qualifiziert geschehen kann

Das Fundraising-Angebot

  • Strategisches Fundraising (Analyse, Zielentwicklung, Aktionsplanung, Controlling) in den Kirchengemeinden und den Einrichtungen des Kirchenkreises Peine implementieren und begleiten
  • Unterstützung und Begleitung der Fundraising-Teams in den Gemeinden und Einrichtungen des Kirchenkreises
  • Schulung und Fortbildung der im Fundraising tätigen MitarbeiterInnen