Vöhrum

Hier finden Sie die aktuellen Gottesdienste der Kirchengemeinden Vöhrum, Eixe und Röhrse für 

Dezember 2019 bis Februar 2020

Gemeindebrief 

Die Kirche im Ortskern von Vöhrum wird 1370 erstmals in alten Urkunden erwähnt. Seit ca. 1700 ist die Kirche ein Fachwerkbau, in den der ursprünglich kleinere massive Bau miteinbezogen wurde. Der Turm wurde 1730 angebaut und mit dem Fachwerk verbunden.

Als besonders sehenswert gilt der spätgotische Flügelaltar von 1480 mit den handgeschnitzten Figuren.

Ein weiteres kulturhistorisches Kunstwerk der Kirche ist die Kanzel von 1580.

Die Orgel wurde 1778 vom Hildesheimer Orgelbauer Johann Conrad Müller erbaut.  Die Orgel ist eine der beiden hinterspieligen Orgelwerke in der Hannoverschen Landeskirche und ist im Zusammenspiel mit dem Altar und der Kanzel ein bemerkenswertes Kunstwerk. Die letzte Renovierung wurde nach der Erneuerung der Heizung und anderen notwendigen Instandsetzungsarbeiten im Jahr 2001 abgeschlossen.